Hüttenzauber in Adelboden



Per Bike, zu Fuss oder mit Nordic Walking Stöcken gelangen Sie auf die Alp und geniessen für einen oder zwei Tage das Älplerleben. Haben Sie Lust, so richtig die Seele baumeln zu lassen? Ein gemütliches Weekend mit Übernachtung in einer urchigen Berghütte wartet auf Sie. Die Tour zur Hütte ist möglich per Bike, zu Fuss als gemütliche Wanderung oder mit Walking-Stöcken. Für Biker werden die Fahrräder/Elektrovelos auf die Teilnehmer angepasst. Weit ab von Lärm und Hektik geniesst die Gruppe den Blick auf das Dorf von Adelboden. Tempo und Dauer der Tour werden von den Teilnehmern bestimmt. Unterwegs treffen die Biker auf einen kleinen Bergsee. Das frische Bergwasser bietet eine willkommene Abkühlung. "Kältebeständige" Teilnehmer gönnen sich sogar ein Bad. Am späteren Nachmittag oder gegen Abend wird die Gruppe auf 1'700 Metern Meereshöhe bei der urchigen Hütte ankommen. Dort können die Teilnehmer die Abendsonne geniessen und mit etwas Glück einen fantastischen Sonnenuntergang erleben. Der Bus bringt Gepäck und trockene Kleider zur Berghütte, frisches Wasser ist vorhanden. Schon bald meldet sich der Hunger und ein "währschaftes" Abendessen kommt gelegen. Bei warmem Wetter klingt der Abend auf der Terrasse bei einem Schwatz oder Spielen aus. Wird es kühl, so ist es im "Stübli" sehr heimelig. Nicht nur der Aktiv-Tag, auch das gelegentliche Läuten der Kuhglocken lassen die Teilnehmer friedlich schlafen.

Zweiter Tag: Am nächsten Morgen erwartet die Gruppe ein Bauernfrühstück bestehend aus einheimischen Produkten. Der Zeitpunkt der Rückkehr wird wiederum von den Teilnehmern bestimmt. Gerne offerieren wir Ihnen auch nur einen 1-Tages Event. Bei grösseren Gruppen wird der Hüttenplausch im Raum Griesalp stattfinden und bei kleineren Gruppen im Raum Adelboden.

Per Bike, zu Fuss oder mit Nordic Walking Stöcken gelangen Sie auf die Alp und geniessen für einen oder zwei Tage das Älplerleben. Haben Sie Lust, so richtig die Seele baumeln zu lassen? Ein gemütliches Weekend mit Übernachtung in einer urchigen Berghütte wartet auf Sie. Die Tour zur Hütte ist möglich per Bike, zu Fuss als gemütliche Wanderung oder mit Walking-Stöcken. Für Biker werden die Fahrräder/Elektrovelos auf die Teilnehmer angepasst. Weit ab von Lärm und Hektik geniesst die Gruppe den Blick auf das Dorf von Adelboden. Tempo und Dauer der Tour werden von den Teilnehmern bestimmt. Unterwegs treffen die Biker auf einen kleinen Bergsee. Das frische Bergwasser bietet eine willkommene Abkühlung. "Kältebeständige" Teilnehmer gönnen sich sogar ein Bad. Am späteren Nachmittag oder gegen Abend wird die Gruppe auf 1'700 Metern Meereshöhe bei der urchigen Hütte ankommen. Dort können die Teilnehmer die Abendsonne geniessen und mit etwas Glück einen fantastischen Sonnenuntergang erleben. Der Bus bringt Gepäck und trockene Kleider zur Berghütte, frisches Wasser ist vorhanden. Schon bald meldet sich der Hunger und ein "währschaftes" Abendessen kommt gelegen. Bei warmem Wetter klingt der Abend auf der Terrasse bei einem Schwatz oder Spielen aus. Wird es kühl, so ist es im "Stübli" sehr heimelig. Nicht nur der Aktiv-Tag, auch das gelegentliche Läuten der Kuhglocken lassen die Teilnehmer friedlich schlafen.

Zweiter Tag: Am nächsten Morgen erwartet die Gruppe ein Bauernfrühstück bestehend aus einheimischen Produkten. Der Zeitpunkt der Rückkehr wird wiederum von den Teilnehmern bestimmt. Gerne offerieren wir Ihnen auch nur einen 1-Tages Event. Bei grösseren Gruppen wird der Hüttenplausch im Raum Griesalp stattfinden und bei kleineren Gruppen im Raum Adelboden.